NÖ: Hilfreiche Praktikums-Datenbanken für Gesundheitsberufe

NÖGUS Praktikums-Datenbanken 03-2016

 

AbsolventInnen der neuen Fachhochschul-Studiengänge für Gesundheitsberufe in Niederösterreich benötigen für ihre Grundausbildung geeignete Praktikumsplätze in Kliniken und Pflegeheimen. Daher hat der NÖ. Gesundheits- und Sozialfonds (NÖGUS) mehrere Datenbanken auf einer zentralen Plattform zum Suchen, Anfragen und Verwalten von Praktikumsstellen in den Bereichen Medizin, Pflege, Medizinisch-Technische Dienste und Hebammen entwickelt. Aktuell sind in den Datenbanken alle niederösterreichischen Kliniken, teilweise die Landespflegeheime (Thermenregion) als Anbieter – sowie die relevanten Ausbildungsstätten (alle Gesundheits- und Krankenpflegeschulen, Fachhochschulen und MedUni Wien)  vorhanden.

 

Die Praktikumsdatenbank für die MTD (Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Diätologie, Radiologietechnologie, Biomedizinische Analytik) und für Hebammen ist bereits seit zwei Jahren im Echtbetrieb. Die Praktikumsdatenbank für die Pflege ist in Ausrollung begriffen und wird mit spätestens Mitte 2016 in allen NÖ Kliniken und Landespflegeheimen, Gesundheits- und Krankenpflegeschulen sowie den NÖ Fachhochschulen ausgerollt sein. Im Lauf des Jahres sollen zudem auch weitere Anbieter von Pflegeausbildungen (z.B. Sozialbetreuungsberufeschulen der Caritas, Landwirtschaftliche Fachschulen) sowie Anbieter von Praktikumsplätzen (z.B. NÖ Hilfswerk, Caritas, Rotes Kreuz, private Pflegeheime, etc.) in die Datenbank „Pflege“ mit eingebunden werden.

image_pdf
Share on Google+