Datenbank zur gezielten Anwendung von Pflegeinterventionen

ZQP

Gesundheitsfördernde, präventive und rehabilitative Pflegeinterventionen müssten eindeutiger definiert werden, meint das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) in Berlin. Bislang fehle aber vor allem evidenzbasiertes Wissen zur Wirksamkeit. Zudem werde der Beitrag professioneller Pflege zur Prävention und Reha für Pflegebedürftige immer noch unterschätzt. Deshalb hat das ZQP nun eine kostenlose Online-Datenbank erarbeitet, die Pflegenden dabei helfen soll, Interventionen gezielter anzuwenden. So können Interessierte auf der Basis von aktuellen Studien sowie systematischen Reviewsnach entsprechenden Maßnahmen im ambulanten und stationären Bereich recherchieren. Zudem gibt es Empfehlungen zu Ernährungsprogrammen, aktivierender Pflege, Bewegungstrainings und sozialer Teilhabe.

>> Zur Datenbank

image_pdf
Share on Google+