Stadtheim Wr. Neustadt jetzt Teil der HB-Gruppe

Mit Jahresbeginn 2017 hat das Haus der Barmherzigkeit das Traude Dierdorf-Stadtheim in Wiener Neustadt übernommen. Für das im Jahr 2003 generalsanierte Pflegeheim ist ein Neubau in Planung, der auch Wohnungen für ältere Menschen sowie einen Kindergarten umfassen wird.

hb-stadtheim

v.l.n.r.: Stadtrat Michael Schnedlitz, Gemeinderätin Dr. Evamaria Sluka-Grabner, Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger, Bürgermeisterin a.D. Traude Dierdorf, Heimleiter DI (FH) Lukas Pohl, Pflegedienstleiterin Sabine Angerler, MBA, und HB-Geschäftsführer Mag. Florian Pressl.

 

 

Wiener Neustadts Bürgermeister Klaus Schneeberger übergab symbolisch einen großen Schlüssel an „Haus der Barmherzigkeit“- Geschäftsführer Florian Pressl und das Team. Schneeberger : „Es war ein weiter Weg bis zu diesem Moment.  Auch wenn die Stadt nicht mehr Trägerin sein wird, bleiben wir dem Traude-Dierdorf-Stadtheim eng verbunden und freuen uns auf den Neubau.“

 

Nähere Infos zum HB auch in zahlreichen Videos auf YouTube  hier.

image_pdf
Share on Google+