Vorarlberg: Neue Pflegedirektorin am LKH Rankweil

PDL-neu_Elke_Kovatsch_LKH-Rankweil_Foto_Weissengruber_07-2018

DPGKP Elke Kovatsch, MSc

Foto: VKHBG/Weissengruber

LKH-Rankweil

 

Jedes Landeskrankenhaus verfügt über eine Krankenhausleitung bestehend aus Chefärztlicher Leitung, Pflegedirektion und Verwaltungsdirektion. Dabei steht die Pflegedienstleitung der größten Berufsgruppe vor, den Pflegemitarbeiterinnen und –mitarbeitern. Am LKH Rankweil hat nun Elke Kovatsch, MSc, dieses wichtige Amt übernommen und ist ab Juli Führungskraft und Ansprechpartnerin für insgesamt 379 LKH-Pflegemitarbeiter. Die Geschäftsführung sowie die Krankenhausleitung begrüßten die Direktorin feierlich in ihrem neuen Amt: „Wir freuen uns sehr: Mit Elke Kovatsch konnten wir  eine richtige Power-Frau gewinnen – mit hoher fachlicher und pflegewissenschaftlicher Expertise, umfassender Erfahrung in unterschiedlichen Fachbereichen und vor allem auch: mit tiefer Verbundenheit zum LKH Rankweil.“

 

Schnetzer PDL Norbert LKH-Rankweil 2005 - 2018

Frau Kovatsch folgt in dieser Leitungsfunktion Herrn Norbert Schnetzer (57, Bild), der seit August 2005 als Pflegedirektor tätig war. Der frühere Finanzbeamte folgte seiner Berufung zum Psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpfleger (Diplom 1988) und war seit 1992 in verschiedenen Führungsfunktionen tätig.

 

Neben seinen Managementaufgaben im LKH-R engagierte sich der fünffache Vater und Freizeitsportler – u.a. 6-facher Finisher des Wien-Marathons – sehr erfolgreich ab 2007 als erster Projektleiter der landesweiten „Aktion Demenz Vorarlberg“.

image_pdf
Share on Google+