Internationale „Ehrenhalle der Pflege“: LAZARUS begrüsst zwei weitere Persönlichkeiten

Hall_of_Fame_kl

Bereits seit 1998 ehren wir in einer „Hall of Fame“ verdienstvolle Persönlichkeiten aus verschiedenen Bereichen des Gesundheitswesens im deutschsprachigen Raum, würdigen deren vielfältige Leistungen für die professionelle Gesundheits-, Kranken- und Altenpflege sowie die Angehörigen-Pflege und machen deren Lebenswerk öffentlich sichtbar.

BILD zu OTS - Univ. Prof. Dr. Elisabeth Seidl

Alphabetisch gereiht, ohne Anspruch auf Vollzähligkeit oder Vollständigkeit, wird die Ehrenhalle laufend überarbeitet und erweitert. Diesmal dürfen wir die Pflegewissenschaftlerin und langjährige Pflege- und Schuldirektorin am Rudolfinerhaus Wien, Univ.Prof. Dr. Elisabeth Seidl (81, li.) sowie die Ergotherapeutin, Validationsexpertin, Film- und Buchautorin Maria A. Hoppe (73, re.) herzlich begrüßen.

Hoppe

Anregungen, Kritik und Vorschläge weiterer verdienstvoller Persönlichkeiten aus allen Disziplinen, deren Leistungen in Bezug zur Kranken- und Altenpflege stehen, werden dankbar entgegen genommen unter Mail: ehrenhalle@lazarus.at – herzlichen Dank für Ihre wertschätzende und respektvolle Mitgestaltung !

> zur Ehrenhalle der Pflege

image_pdf
Share on Google+