Dialogzentrum Leben im Alter, Osnabrück: ´DialogAkademie´ startet in Kürze Präsenzseminare

Das Dialogzentrum Leben im Alter (DZLA) der Hochschule Osnabrück hat im Vorjahr die ´DialogAkademie´ mit einem stetig wachsenden Seminarangebot im Bereich der gerontopsychiatrischen Versorgung gegründet. Zum September 2021 starten jetzt Präsenzseminare.

DZLA-Logo

Damit soll die Versorgung hilfe- und pflegebedürftiger Menschen im Bereich der Gerontopsychiatrie und natürlich die Unterstützung derjenigen Personen, die diese Betreuung und Versorgung leisten, verbessert werden.  Nach dem Motto „klein aber fein“ bietet das Zentrum, das sich auf dem Campus der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften befindet, hochwertige Seminare zur Unterstützung der gerontopsychiatrischen Praxis an.

Neben den Gründern des DZLA- Christian Müller-Hergl und Detlef Rüsing werden Prof. Christel Bienstein, Dr. Beate Radzey, Barbara Klee-Reiter, Dr. Claudia Zemlin u.a. Seminare zu unterschiedlichen Themen der gerontopsychiatrischen Pflege anbieten.

> Nähere Infos zur DZLA – DialogAkademie

> Seminar-Programm-2021

image_pdf
Share on Google+