95 neue „Bachelors of Science in Nursing“ der Paracelsus Universität in Salzburg

PMU-Pflegesponsion_14-04-2016

Am 8. April 2016 fand im Großen Saal der Stiftung Mozarteum die Akademische Feier für 95 frisch gebackene „Bachelors of Science in Nursing“ der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg (PMU) statt. Univ.-Prof. Dr. Christian Pirich, Dekan für Studium und Lehre, übergab 16 Absolventen/innen des Bachelorstudiums Pflegewissenschaft Online und 79 Studienabgängern/innen des dualen Bachelorstudiums Pflegewissenschaft 2in1-Modell ihre Dekrete über die Erlangung des akademischen Grades „Bachelor of Science in Nursing“. Die Diplomurkunden in der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege erhalten die 2in1-Modell-Absolventen/innen in separaten Feierstunden an den kooperierenden Gesundheits- und Krankenpflegeschulen.

 

Neben den Würdenträgern der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität und zahlreichen Ehrengästen freuten sich Eltern, Verwandte und Freunde mit den frisch gebackenen Akademikern/innen. PMU-Vizerektorin Univ.-Prof. Dr. Eva Rohde gratulierte den Absolventen/innen  recht herzlich und betonte deren wesentlichen Einfluss auf die intra- und extramurale Versorgungsqualität. Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Osterbrink (im Bild rechts oben), Vorstand des Instituts für Pflegewissenschaft und -praxis der Paracelsus Universität, gab ihnen mit auf den Weg: „Da das Krankenhaus als Kathedrale der Versorgung ausgedient hat und neue Formen der Gesundheitsdienstleistung gefunden und aufgebaut werden müssen, sind Sie es, die die Motoren der zukünftigen Gesundheitsversorgung auch mit anderen Berufsgruppen, die patientennah tätig sind, neu einstellen werden.“

 

Dass die Zeiten, als die Pflege als reiner Assistenzberuf der Medizin zu dienen hatte, vorbei seien, betonte Festredner Prof. Dr. Hans-Joachim Hannich (im Bild links unten) vom Institut für Medizinische Psychologie der Universität Greifswald: „Sie werden  in der Praxis  gleichberechtigt neben der Medizin ihre pflegewissenschaftliche Perspektive vertreten. Ihre zukünftige Aufgabe wird es sein, durch Ihren wissenschaftlich fundierten Beitrag die Versorgungsqualität im Krankenhaus signifikant zu verbessern und Ihre Erkenntnisse durch deren Veröffentlichungen den Fachkollegen – möglichst international –  zugänglich zu machen.“

 

Laura Weiß und Carina Sorg hielten die Absolventenrede für das Bachelorstudium Pflegewissenschaft 2in1-Modell und verwiesen auf die gute Gemeinschaft zwischen den Studierenden: „Teamarbeit ist nicht nur im Pflegeberuf essenziell, sondern begleitete uns auch durch die gesamte Studienzeit – mit vereinten Kräften konnten wir so ans Ziel kommen.“ Simone Caspary und Jan Bottenberg, Absolventen des Bachelorstudium Pflegewissenschaft Online, erinnerten sich an das anfangs gewöhnungsbedürftige Modell eines Online-Studiums, das gutes Selbstmanagement erforderte: „Unvergessen bleiben jedoch auch manch legendäre Präsenzwochen in Salzburg. Die PMU hat tagsüber nicht nur für fundierte Bildung im Pflegesektor gesorgt, sondern parallel dazu einen einzigartigen kulturellen Austausch in den Abend- und Nachtstunden ermöglicht.“

Den musikalischen Rahmen lieferte die Mozarteum-Absolventin Bettina Leitner, die fünf Stücke auf der Orgel zum Besten gab.


DIE ABSOLVENTINNEN UND ABSOLVENTEN:

 

   Bachelorstudium Pflegewissenschaft 2in1-Modell:

Gabriele Asamer Marlene Moser
Daniela Astner Sandra Mühlegger
Julia Bayer Gabriela Nagl
Stefanie Berger Manuela Neunteufel
Sarah Bichler Viktoria Panholzer
Vera Dorfer Sandra Pasteiner
Verena Ebner Tanja Penzinger
Esther Eder Sarah Pöll
Iris Engelmann Theresa Postlmayr
Barbara Farmer Katja Purtscheller
Kathrin Gotsmich Janine Rabe
Daniela Graf Barbara Ramsauer
Claudia Graggaber Jasmin Rapold
Stephanie Gruber Elisabeth Rausch
Jenifer Gruber Maximilian Reichert
Magdalena Hasenschwandtner Lisa Reisinger
Martin Henrich Alexandra Rixner
Beatrix Hersich Barbara Röck
Julia Hilz Laura Roubik
Victoria Hinterhölzl Theresa Saxenhofer
Sarah Hinterwirth Bettina Schmid
Dominik Hochstöger Tanja Schmidlechner
Maria Höftberger Katharina Schmidt
Michael Höllwerth Simon Schober
Teresa Hölzl Pia Schoiswohl
Lisa Hönig Sandra Schönberger
Franziska Humer Stephanie Schuller
Sarah Kaltenböck Janine Sigl
Eva Kaser Carina Sorg
Ida Kerschbaummayr Alexandra Spiessberger
Vanessa Kober Sebastian Stagl
Cristina Koller Birgit Tyszak
Melanie Körner Gabriela Vollgruber
Tamara Lamprecht Verena Wallinger
Maria Lehner Viktoria Weidinger
Catharina Lewerenz Laura Weiss
Sandra Maggauer Christina Wiesinger
Natalie Manetsgruber Christina Wiesmeyer
Melanie Mayrhuber Judith Winklehner
Sigrid Mittermayr

   Bachelorstudium Pflegewissenschaft Online:

Jan Bottenberg Caroline Rauscher
Susanne Brandtner Yvonne Reuß
Simone Caspary Petra Schadler
Andrea Ellermeyer Stefanie Schimpel
Martine Fernández-Gaspers Nicole Schüßler
Sonja Flucher Gesche Then
Stephanie Kotnig Barbara Stefanie Wageneder
Andrea Leichtenschlag Andreas Winkler
image_pdf
Share on Google+