Lazarus vernetzt...

... und macht Pflege Tag für Tag sichtbarer. LAZARUS ist die im deutschsprachigen D-A-CH Raum einzigartige Online-Pflegezeitschrift (39. Jhg., 20. Online-Jahrgang 2024)  für professionelle Gesundheits-, Kranken- und Altenpflege.

 Sie wollen stets aktuell informiert sein?

Kostenloser LAZARUS Care-Letter - Anmeldung rechts oben!

Alle bisherigen Ausgaben finden Sie zum freien Download im Archiv.

Veranstaltungen

Therapie und Reha digital – Der eHealth-Kongress für Gesundheitsberufe und -handwerke
Details einblenden Details ausblenden





Ständig in aller Munde und doch oftmals noch ein Buch mit sieben Siegeln: die Telematikinfrastruktur – kurz TI. Im neuen Kongressformat „Therapie und Reha digital“ wird die TI im Ganzen in den Fokus gestellt. Bisher hat die Berufsgruppe der Ärztinnen und Ärzte das Stimmungsbild beherrscht. Der Kongress soll nun die Anforderungen der Gesundheits- und Pflegefachberufe in den Fokus stellen. Dabei geht es nicht um eine „Beschwerderunde“. Vielmehr soll der direkte Austausch zwischen Politik und Versorgung dazu dienen, gemeinsam das Beste aus der Digitalisierung des Gesundheitswesens im Allgemeinen und der TI im Besonderen herauszuholen.

Workshop „Was würde ich wollen?“
Details einblenden Details ausblenden





Workshop „Was würde ich wollen?“
Hier finden interessierte Menschen einen eigens dafür geschaffen Ort, um sich mit Altern und Pflege aktiv und kreativ auseinanderzusetzen. Der Workshop eröffnet die Möglichkeit des Dialogs; dabei tauschen Betroffene, Angehörige und Berufsgruppen ihr Wissen und ihre Erfahrung in einer gleichberechtigten Kommunikation aus. Der Blick will auf Perspektiven gerichtet werden. Und welche Rolle dabei Menschenwürde spielt.
Impulsgeber: Raphael Schönborn, Geschäftsführer PROMENZ
Workshopleitung: Karin Schuster, Radio Helsinki
Eingeladen sind alle interessierten Menschen!
Von den Workshops zur Ausstellung:
Bei den Workshops entstehen Collagen, die zunächst an den Orten der Workshops ausgestellt werden. Abschließende Ausstellung mit den Collagen, Texten, Audios und Fotos der Workshops.
Eine Veranstaltung des Pflegestützpunkts 4.0 von Radio Helsinki – Freies Radio Graz
Ergotherapie Austria – Fachtagung 2024
Details einblenden Details ausblenden





Ergotherapie Austria – Fachtagung 2024

Thema:Transfer in die Zukunft – ein ergotherapeutischer Blick auf morgen

Mit dem Thema der Fachtagung 2024 stellen wir uns die Frage, wie die Ergotherapie – möglicherweise – in der Zukunft aussehen wird. Wie wirken sich Herausforderungen wie Künstliche Intelligenz, planetare Gesundheit, Qualitätssicherung und Vieles mehr auf die Handlungsfelder der Ergotherapie aus?

Wir laden Sie herzlich ein, über erfolgreiche Projekte, Modelle, Initiativen und Forschungsarbeiten zu berichten und freuen uns über Abstracts aus den Bereichen Forschung und praktische Arbeit, neue Therapie, Erkenntnisse, Erwartungen, Visionen und innovative Ideen.

Die folgenden Fragen sollen auf der Fachtagung 2024 behandelt werden:

  • Wie entwickelt sich das Handlungsfeld der Ergotherapie in der Zukunft – Erwartungen/Perspektiven
  • Was erwartet uns Neues in der Therapie? Welche Anforderungen sind zu erwarten?
  • Welche Rolle spielt die Gesundheitsförderung und Prävention im Sinne der nachhaltigen Ergotherapie von morgen?
  • Wie wichtig ist das Thema Nachhaltigkeit in der Therapie?
  • Wie kann man Therapien in Zukunft nachhaltig gestalten, wie können sie nachhaltig wirken? Wie kann Nachhaltigkeit gemessen werden?
  • Welche (umwelttechnischen) Maßnahmen gibt es, um die Nachhaltigkeit in der Therapie zu verankern?
  • Welche Möglichkeiten gibt es in Zukunft in der Behandlung von chronisch kranken Patient*innen allgemein und unter Berücksichtigung der Nachhaltigkeit?
  • Wie kann der Therapieerfolg (Transfer in den Alltag) nachhaltig und langfristig/anhaltend gestaltet bzw. gesichert werden? Qualitätssicherheit?
BKKÖ Frühjahrstagung 2024
Details einblenden Details ausblenden





BKKÖ Frühjahrstagung 2024

Als Expertin oder Experte in der Kinder- und Jugendlichen Pflege werden  kranke und pflegebedürftige Früh- und Neugeborene, Säuglinge, Kinder und Jugendliche mit einer auf ihr Alter und ihre Entwicklung individuell abgestimmte, professionelle Pflege gepflegt und betreut. Dabei sind Ihre Kreativität und Ihr Einfühlungsvermögen gefragt, um auf die körperlichen, seelischen und entwicklungsbedingten Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen einzugehen. Auch die fachlich qualifizierte Anleitung und Unterstützung der Eltern und weiterer Bezugspersonen gehören zum Aufgabengebiet und fordern speziell ausgebildetes Pflegepersonal.

 

Themenschwerpunkte

  • Einsatz von ANP und PFA in der Kinderkrankenpflege
  • Pflegerische Expertise im Akutbereich und bei der Pflege chronisch kranker Kinder und Jugendlichen
  • Rehabilitationsbereich Kokon und ST Veith
  • School Nurse und Frühe Hilfen in Niederösterreich
  • Kinderschutzthemen

Am Freitag bieten wir Workshops zu den Themen Diabetes, Stillmanagement und Infektion der Atemwege an.

 

Anmeldung: https://www.einladung.cc/bkkoe/fruehjahrstagung2024

8. Fachtag Medizinethik – Interkulturelle Kompetenz in Medizin und Pflege
Details einblenden Details ausblenden





8. Fachtag Medizinethik – Interkulturelle Kompetenz in Medizin und Pflege

8. Fachtag Medizinethik – Interkulturelle Kompetenz in Medizin und Pflege

Hybridveranstaltung in Wien & online!

Programm: https://www.conventiongroup.at/fachtag-medizinethik-2024-wissenschaftliches-programm.html

Anmeldung: https://www.conventiongroup.at/anmeldung-fachtag-medizinethik-2024.html