A&W Blog: Fachhochschulen erfolgreich gegen Fachkräftemangel – aber deutlich unterfinanziert

Stetig steigende Studentenzahlen – im Vorjahr bereits mehr als 50.000 – machen Österreichs Fachhochschulen seit 25 Jahren zu einer Erfolgsgeschichte im Kampf gegen den Fachkräftemangel und bei der Qualifizierung von Führungskräften. Zunehmend auch in der professionellen Gesundheits- und Krankenpflege. Der Sektor soll gute Aus- und Weiterbildung anbieten, wird aber bei der Finanzierung seit Jahren kurzgehalten […]

Quer gedacht…

Wer pflegt später einmal jene hunderttausenden pflegenden Angehörigen (zumeist Frauen), die nach einer langen, unbezahlten häuslichen „Pflegekarriere“ selbst pflegebedürftig geworden sind und in der zugeschnappten Armutsfalle sitzen?

Kardinal Schwarzenberg-Akademie St. Johann (Salzburg): 86 neue Pflegekräfte für die Region

Ihren erfolgreichen Ausbildungsabschluss feierten jetzt 27 Diplompflegekräfte und 9 Pflegefachassistentinnen. Damit stieg die Gesamtzahl der diesjährigen Absolvent*innen auf 86. Bereits im Oktober starten weitere 80 angehende Pflege-Studierende (Bachelor) und DGKP in ihre Ausbildung. . „Wir wünschen Ihnen einen guten Einstieg in eine vielfältige und anspruchsvolle Berufslaufbahn“, sagte Akademie-Leiterin Agnes Wimmer bei der Überreichung der Diplome […]

Grippeschutzimpfung: Jetzt für COVID-19-Risikogruppen besonders wichtig

In der beginnenden Erkältungssaison 2020/21 kommt der Influenza-Schutzimpfung wegen der anhaltenden COVID-19-Pandemie besondere Bedeutung zu damit kann möglichen Doppelinfektionen v.a. bei chronisch Kranken vorgebeugt werden. Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass Menschen mit bestimmten Vorerkrankungen zu den besonderen Risikogruppen für einen schweren klinischen COVID-19-Verlauf zählen. Für diese Personengruppen ist die jährliche Impfung gegen die saisonale Influenza […]

Zukunft der Pflegeheime: Wie viel und welches Personal braucht gute Pflege?

Ein Forschungsteam der Universität Bremen hat ein Verfahren zur einheitlichen Bemessung des Personalbedarfs in Pflegeeinrichtungen entwickelt. Eine vollständige Umsetzung würde in Pflegeheimen zu gut einem Drittel mehr Belegschaft führen. In einem ersten Schritt soll um 20.000 Assistenzkräfte aufgestockt werden. „Obwohl ausreichendes und qualifiziertes Personal in Pflegeeinrichtungen eines der wichtigsten Strukturmerkmale ist, um gute Pflegequalität zu […]

Digitalisierung in der Ambulanten Pflege (Video-Blog): Wie gehe ich mit Problemen im Digitalisierungsprozess um?

Die Umstellung auf digitalisierte Systeme in der ambulante Pflege ist ein umfassender Changemanagementprozess. Auch beim proVida-Pflegedienst aus Hildesheim hat nicht alles von Anfang an reibungslos funktioniert. Geschäftsführer Philipp Seifert berichtet in Folge 10 seines Video-Blogs von den Stolpersteinen und wie man damit umgeht. . . Ob Internetausfall oder skeptische Mitarbeiter*innen – wer plant, seine Prozesse […]

Nordrhein-Westfalen: Pflegekammer wird errichtet

Während die Landespflegekammer in Niedersachsen aufgelöst werden soll und das Land Baden-Württemberg die Gründung einer LPK um Jahre verschoben hat, nimmt in NRW bereits ein Errichtungsausschusses zur Gründung einer Landespflegekammer seine Arbeit auf.  Wie berichtet, hat der Landtag im Juni mehrheitlich (CDU, FDP, Bündnis 90/Die Grünen) die Errichtung einer Pflegekammer gesetzlich fixiert. Zu den Mitgliedern […]

Good news aus Vorarlberg: connexia als „Exzellentes Unternehmen Österreichs 2020“ im NPO-Bereich ausgezeichnet

Die connexia – Gesellschaft für Gesundheit und Pflege erhielt in der Vorwoche in Wien die Auszeichnung „Exzellentes Unternehmen Österreichs 2020“ als Kategoriesieger im Bereich Nonprofit-Organisationen und war somit auch für den Staatspreis Unternehmensqualität 2020 nominiert. Im Bild v.l.: Franz Peter Walder (Quality Austria); Maria Ulmer (Sektionschefin „Digitalisierung und E-Government”); Martin Hebenstreit (Geschäftsführer, connexia) und Daniela […]