UK Heidelberg (Ba-Wü): Dualer Studiengang Pflege Dank Vergütung jetzt noch attraktiver

Über eine neue, attraktive Vergütung während der kompletten Studienzeit können sich Studierende im dualen Studiengang Pflege freuen. Sie profitieren – angestellt und vergütet am UKHD – von einer akademischen Ausbildung verbunden mit Praxisphasen in Kliniken der Maximalversorgung. Yvonne Dintelmann, Pflegedirektorin des UKHD sowie Geschäftsführerin der Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg (AfG), und Frank Stawinski, Leiter der […]

Schweiz: Orthopädie – Von diesen fünf Behandlungen wird abgeraten

Die Gesellschaft für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie (Swiss Orthopaedics) hat ihre Top-5-Liste der unnötigen Abklärungen und Therapien veröffentlicht. In der in Zusammenarbeit mit der Organisation Smarter Medicine erstellten Liste finden sich die folgenden Empfehlungen: 1. Kein arthroskopisches Débridement als Erstbehandlung bei Kniearthrosen. 2. Kein MRI oder CT als primäre Bildgebung bei Hüftproblemen ohne konventionelles Röntgenbild. […]

UK Schleswig-Holstein: Monika Alke neue Pflege- und Personalvorständin

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein begrüßt Monika Alke als neues Vorstandsmitglied. Sie übernimmt ab 1. Juli die Position der Vorständin für Krankenpflege, Patientenservice und Personalangelegenheiten am UKSH. Foto: © UKSH . Monika Alke ist verantwortlich für alle personellen und sozialen Angelegenheiten der Mitarbeitenden des UKSH und seiner Tochtergesellschaften. Sie übernimmt weiterhin Geschäftsführungsaufgaben in Tochtergesellschaften des UKSH, insbesondere […]

Wilhelmsburg (NÖ): Martina Köberl neue Pflegedirektorin im Dualen Führungsteam

Im Pflege- und Betreuungszentrum Wilhelmsburg übernahm Martina Köberl mit 1. Juli die Agenden der Pflegedirektion und folgt somit nahtlos ihrer Vorgängerin, die sich beruflich verändert hat. Im Bild (v.li.): Mag. Konrad Kogler (Vorstand NÖ LGA); Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister; Martina Köberl, MSc (Pflegedirektorin); Doris Bayerl, MBA MAS (kfm. Leitung); Gabriele Jäger, MBA (Gesundheit Region Mitte) Fotos: […]

Bayern: Erfolgsgeschichte gefeiert – 10 Jahre PMU Nürnberg

Mit einem großen Festakt haben das Klinikum Nürnberg und die PMU ihren im Jahr 2014 gegründeten Nürnberger Universitätsstandort gefeiert. 300 Festgäste waren zum 10. Geburtstag gekommen. „Wir feiern in Nürnberg zehn Jahre Paracelsus Medizinische Universität. In Kooperation mit dem Klinikum Nürnberg verbinden sich hier Wissenschaft und Praxis“, sagte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder in seiner Festansprache. […]

Pflegereform: Erstverordnung von Medikamenten und mehr Kompetenzen für Pflegefachkräfte

Österreichs Pflegefachkräfte (DGKP) erhalten mit der nächsten GuKG Novelle ab September 2025 die Berechtigung zur Erstverordnung von bestimmten Medikamenten und mehr Kompetenzen. Das Aufgabengebiet von Pflegefachassistent:innen wird um die Assistenz bei der chirurgischen Wundversorgung und die Verabreichung von Infusionen ohne medikamentöse Wirkstoffe erweitert. Der Berufsverband ÖGKV zeigt sich zufrieden. Wir sind mit diesem Schritt der […]

Steiermark: Vorbild Burgenland – Anstellung pflegender Angehöriger auch in Graz erfolgreich

Das burgenländische Erfolgsprojekt ist seit Jahresbeginn 2024 auch in der steirischen Landeshauptstadt – als einjähriges Pilotprojekt mit vorerst 15 Teilnehmenden – erfolgreich angelaufen. Gesundheits-Stadtrat Robert Kratzer setzt sich dafür ein, das Modell nach erfolgter Evaluierung auf die gesamte Steiermark auszurollen. . Foto: Facebook/Kratzer 15 pflegende Angehörige sind seit Anfang 2024  angestellt, um finanziell abgesichert und […]

Bayern: Künstliche Intelligenz unterstützt Online-Demenzberatung und -pflege

Seit 1. Juli wird das Online-Beratungsangebot rund um den Themenbereich Demenz durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) noch schneller und zugleich umfassender. Abb.: screenshot Webseite Bayerns Gesundheitsministerin Judith Gerlach: „Künstliche Intelligenz bietet große Chancen auch im Gesundheits- und Pflegebereich. So kann jetzt die Online-Demenzsprechstunde gezielt auf wissenschaftliche Studien, Literatur und Leitfäden zugreifen, die auf […]

Christel Bienstein: Deutschlands Doyenne der Profession Pflege in Ruhestand verabschiedet

Nach zwölf Jahren als Präsidentin des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe (DBfK) verabschiedet sich Pflege-Doyenne Prof. Dr. h. c. Christel Bienstein in den Ruhestand. Deutschlands Pflege dankte ihr mit der Ehrenmitgliedschaft. Der DBfK veranstaltete am 4. Juli zu ihren Ehren ein Fachsymposium mit dem Titel „Professionelle Pflegepraxis braucht Weiterentwicklung“, zu dem zahlreiche ihrer Weggefährt:innen nach Berlin […]

Pflegeforschung am UK Bonn (NRW): Fachkräfte entlasten – Qualität der Versorgung steigern

Ein virtueller Schulungsraum für die Pflegeausbildung, Care-Robotik oder ein intelligentes Trinkbechersystem –  das Universitätsklinikum Bonn (UKB) setzt vermehrt auf Pflegeforschung. Obwohl es (noch) keine pflegewissenschaftliche Fakultät an der Universität Bonn gibt, engagiert sich das Team rund um den Vorstand des Pflege- und Patientenservices Alexander Pröbstl aktiv in diesem Bereich. So sind insbesondere durch das Digitalisierungs-Projekt […]

Feldkirch (Vlbg.): 14 mal Spezial-Kompetenz Anästhesie- und Intensivpflege

Im LKH Feldkirch wurden kürzlich 14 Absolvent*innen der Sonderausbildung in Anästhesie- und Intensivpflege feierlich verabschiedet. Direktor Dr. Gerald Fleisch und Lehrgangsleiter Jürgen Graber, BScN, überreichten mit Stolz die Zeugnisse an die neuen Expert*innen (Bild). Fotos: Pflegeschule Vorarlberg/ Dietmar Mathis Die berufsbegleitenden Sonderausbildungen kombinierten erfolgreich theoretischen Unterricht mit praxisnahen Elementen. Dies gewährleistete, dass den Absolventinnen und […]

Schweiz: Neues Pflegemonitoring – Die Lage der professionellen Pflege auf einen Klick

Das nationale Gesundheitsobservatorium Obsan hat jetzt ein digitales Übersichtswerk veröffentlicht, das zahlreiche Indikatoren zur aktuellen Lage der Profession Pflege interaktiv verfügbar macht. Das „Pflegemonitoring“ kann u.a. auch als Steuerungsinstrument für die Umsetzung der „Pflegeinitiative“ dienen. Derzeit sind 25 Indikatoren vorhanden, zum Beispiel zur Zahl der ausgeschriebenen Stellen, zur Nurse-to-Patient Ratio, zur Fluktuation, zu den Löhnen […]