DE: Bundesweiter „Hospiz-Lotse“ jetzt online

Puzzle Piece with magnifying glass

Einfach Postleitzahl und Wohnort eingeben – und schon zeigt das neue, unabhängige Suchportal „Pflegelotse“ alle Einrichtungen und Dienste in der näheren Umgebung an. Es unterstützt sterbenskranke Menschen und ihre Angehörigen bei der Suche nach geeigneten Hospiz- und Palliativangeboten.

 

Das Portal verzeichnet mehr als 1.000 ambulante Hospizdienste, rund 260 stationäre Hospize für Erwachsene und 19 stationäre Kinder- und Jugendhospize mit insgesamt rund 2.500 Plätzen. Darüber hinaus sind mehr als 350 Leistungserbringer der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung (SAPV) in der Datenbank auffindbar. Mit dem „Hospizlotsen“ bauen die Ersatzkassen (vdek) ihr Beratungs- und Unterstützungsangebot weiter aus – so gibt es bereits einen Arztlotsen, einen Kliniklotsen und einen „Pflegelotsen„.

 

image_pdf
Share on Google+