Eine Antwort auf den Fachkräftemangel – Potenziale besser als bisher ausschöpfen: Gelingender „skills & grade & age & sex-mix“ im Pflegeteam

Hände-Pflegeteam gemixt Pflegemagazin-RLP-2018_Foto_Andrey Popov

.

Geschlechtlich gemischte Teams mit einer ausgewogenen Alters-struktur und einem möglichst breiten Qualifikationsmix – auch mit nichtpflegerischen Unterstützungsberufen – sind eine wirkungsvolle Antwort im Interesse von MitarbeiterInnen und Patienten bzw. BewohnerInnen gleichermaßen.

Diese Potenziale auszuschöpfen ist eine anspruchsvolle und herausfordernde Daueraufgabe der Führungskräfte und leider noch längst nicht überall gelungen…

(Foto: Andrey Popov)

>> zum Artikel im Pflegemagazin-RLP

>> zur Studie der Robert-Bosch-Stiftung

image_pdf
Share on Google+