Literatur-Datenbank CareLit®: Neuer Quartalstrend berechnet Top-Themen im Gesundheitswesen

Literatur über Literatur – die Anzahl der Publikationen ist riesig. Wer kann da schon den Überblick bewahren? Der neue kostenfreie CareLit-Quartalstrend liefert auf einen Blick neutrale und kompakte Informationen zur Publikationslandschaft im Gesundheitswesen.

Hierzu wertet die Literaturdatenbank CareLit® täglich alle Volltexte aus derzeit 345 Fachzeitschriften aus, die anhand von rund 8.000 Schlagworten (sog. Mesh-Terms) katalogisiert werden. Somit erhalten sie immer tagesaktuell die Top 10-Themen des Gesundheitswesens.

CARELIT-Auswertung 03-2020

Und damit nicht genug: Der CareLit®-Quartalstrend bietet Ihnen (siehe Abb. o.) darüber hinaus

  •       eine interaktive Grafik zu den Publikationszahlen der Top 10-Themen
  •       eine schnelle Übersicht über die wichtigsten Fachartikel der Top-Two
  •       eine Liste der Fachzeitschriften, die sich vorrangig mit den Top-Themen befasst haben

Dieser Service ist einzigartig  – überzeugen Sie sich selbst unter: https://www.carelit.de/trend_kf.php

________________________________________________________________

Carelit-Logo

Gezielte Literaturrecherche im Gesundheitswesen

CareLit® bietet Ihnen den Zugang zur kompletten deutschsprachigen Zeitschriftenliteratur des Pflege- und Gesundheitswesens ab dem Jahr 1957. Dank der integrierten Volltextsuche recherchieren CareLit®-Nutzer/innen deutlich effizienter als gewöhnlich. Darüber hinaus erhalten Sie Zugriff auf spannende Statistiktools sowie zahlreiche Features für modernes, komfortables Literaturmanagement. Außerdem zeichnet sich CareLit® durch eine intuitive Benutzeroberfläche aus und ist auf allen Endgeräten jederzeit nutzbar.

Von Bildungsinstitutionen und Bibliotheken, über Professionals bis hin zum Newcomer – CareLit® ermöglicht allen eine erfolgreiche Recherche und lässt uns Literatur ganz neu erleben.

image_pdf
Share on Google+