B.Braun Stiftung: Einladung zur kostenfreien Fortbildung Pflege 2021

B.Braun_Fortbildung_fuer_Pflegende_2021

Die 43. Fortbildung für Pflegende findet am 05. November 2021 statt und Sie dürfen sich bereits jetzt auf ein abwechslungsreiches Programm freuen: Unter anderem wird Herr Staatssekretär Andreas Westerfellhaus vor Ort sein und Matthias Prehm zeigt uns, wie wir unseren Humor auch in schwierigen Zeiten pflegen können. Zahlreiche weitere Referent*innen werden zudem aktuelle Themen kompakt für Sie aufbereiten.

Ihre Teilnahme ist kostenfrei und sowohl in Präsenz als auch im Live-Stream möglich. Kommen Sie ins Kongress Palais Kassel oder folgen Sie den Vorträgen und Diskussionen bequem von zu Hause, Ihrem Arbeitsplatz oder Ihrer Ausbildungseinrichtung.

Worauf Sie sich sonst noch freuen können:

  • Erstmalig veranstaltet die B. Braun-Stiftung eine Vorstellung von innovativen Startups, die digitale Lösungen für die Pflege entwickeln.
  • Wir laden besonders den Nachwuchs aus allen Pflegebereichen dazu ein, sich mit Fragen direkt an der hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion zu beteiligen.
    Wir freuen uns im Vorfeld über >Einsendungen zu den Themenbereichen „Was macht einen guten Arbeitgeber aus?“ und „Wie kann gute Pflege gelingen?“
    Mit den Fragen gehen wir in den Diskurs mit Sabine Brase, Andreas Westerfellhaus, Joachim Prölß und Sebastian Jäger.
  • Einsendungen per E-Mail bitte bis 15. Oktober 2021 an dialog@bbraun-stiftung.com.

Neugierig geworden? Dann melden Sie sich gerne schon heute an.

>> Jetzt anmelden

Datum, Zeit:  05. November 2021, 09:00 bis 16:00 Uhr

Ort: Friedrich-Ebert-Straße 152, 34119 Kassel, Deutschland
Veranstalter: B. Braun-Stiftung

> Das Programm finden Sie  hier

image_pdf
Share on Google+