Lazarus vernetzt...

... und macht Pflege Tag für Tag sichtbarer. LAZARUS ist die im deutschsprachigen D-A-CH Raum einzigartige Online-Pflegezeitschrift (39. Jhg., 20. Online-Jahrgang 2024)  für professionelle Gesundheits-, Kranken- und Altenpflege.

 Sie wollen stets aktuell informiert sein?

Kostenloser LAZARUS Care-Letter - Anmeldung rechts oben!

Alle bisherigen Ausgaben finden Sie zum freien Download im Archiv.

Veranstaltungen

Messe integra 2024
Details einblenden Details ausblenden





Messe integra 2024

integra, Fachmesse für Reha, Therapie und Rehabilitation

5. – 7. Juni 2024, Messe Wels

Von 5. bis 7. Juni 2024 treffen sich Experten, Angehörige, Betroffene und Interessierte zur 18. Auflage der integra in Wels, um die neuesten Entwicklungen, Produkte und Dienstleistungen im Gesundheitswesen kennenzulernen und sich zu vernetzen.

Informative Fachvorträge, lebendige Workshops und Diskussionsrunden und gezieltes Ausprobieren von Fahrzeugen und Mobilitätshilfen bis hin zu Sportarten. Drei Tage lang bietet die integra Fachleuten aus Reha- und Orthopädietechnik, Pflege und Therapie sowie auch interessierten Privatbesuchern eine perfekte Atmosphäre für gezielten und professionellen Austausch. In Wels finden Betroffene, Therapiefachleute, Mitarbeitende aus Fachhandel und Gewerbe sowie Institutionen und Verbände innovative Hilfsmittel für alle wichtigen Lebensbereiche, die pflegebedürftigen Menschen und Menschen mit Beeinträchtigung ihren Alltag erleichtern. Dabei stehen der praktische Nutzen und die inklusiven Einsatzmöglichkeiten im Vordergrund.

community:nursing
Details einblenden Details ausblenden





community:nursing

Die Tagung „community:nursing“ findet am 07.06.2024 im Austria Trend Hotel Schloss Wilhelminenberg statt. Sie steht unter dem Motto „quo vadis? – Community Nursing in Österreich 2025“.

Das Programm sowie die Anmeldung finden Sie unter: pflegenetz.at

ÖGPO Psychoonkologie-Kongress 9. – 11. Juni 2024 – „40 Jahre ÖGPO“
Details einblenden Details ausblenden





Wir feiern unser 40 jähriges Bestehen mit unserem Jubiläums-Kongress von 9. – 11. Juni 2024 im Seminarhotel Retter in Pöllauberg.

Der Kongress wird mit einem Festvortag von Univ.-Prof. DDDr. Clemens Sedmak am Sonntag eröffnet. Am Montag stehen verschiedene Vorträge namhafter ReferentInnen und am Dienstag Vormittag 4-Workshops zur Auswahl am Programm.

Wählen Sie zwischen Kongresskarte (inkl. Hotelbuchung), 1-Tageskarte und 3-Tageskarte. Um Anerkennung für das DFP-Programm wurde angesucht.

Kongress-Programm und online Anmeldung jetzt unter www.oegpo.at. Eine Teilnahme ist nur mit online Anmeldung möglich.

ÖGPO – Österreichische Gesellschaft für Psychoonkologie

Tel: 02235 – 472 – 301, Mail:

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

11. Interprofessioneller Gesundheitskongress (online)
Details einblenden Details ausblenden





11. Interprofessioneller Gesundheitskongress (online)

Fachlich, praxisnah, patientenzentriert

Fortbildung für alle Gesundheitsberufe beim Online-Kongress vom 10. bis 21. Juni 2024! Der 11. Interprofessionelle Gesundheitskongress von Springer Pflege und Springer Medizin bietet wieder spannende interprofessionelle Live-Webinare zu innovativen Versorgungskonzepten und Best Practice Beispielen.

Die ersten Schwerpunktthemen 2024 finden Sie in den nächsten Wochen auf dieser Seite. Das ausführliche Kongressprogramm mit Anmeldemöglichkeit erscheint Ende April – gerne informieren wir Sie, wenn es soweit ist.

Sie möchten Ihre eigenen Projekte vorstellen? Dann gestalten Sie das Kongressprogramm mit!

Der Kongress mit seinen kostenfreien Live-Webinaren wendet sich u.a. an folgende Zielgruppen:

  • Professionell Pflegende aller Versorgungsbereiche
  • Lehrer*innen und Praxisanleiter*innen der Gesundheitsberufe
  • Ärzt*innen in Forschung, Klinik und Praxis
  • Gesundheitswissenschaftler*innen
  • Im Rettungsdienst Beschäftigte
  • Das hausärztliche Team
3. Jahreskongress der Onkologischen Pflege im CIO ABCD
Details einblenden Details ausblenden





Sehr geehrte Damen und Herren,

Geschätzte Kolleginnen und Kollegen,

Liebe Interessierte,

 

wir freuen uns, Sie herzlich zum dritten Jahreskongress der Onkologischen Pflege CIOABCD einzuladen, der unter dem besonderen Schwerpunkt der Sprachlosigkeit in der onkologischen Pflege stattfinden wird. Der Kongress wird am 15.06.2024 an der Universitätsklinik in Düsseldorf stattfinden und bietet eine wunderbare Gelegenheit für (Fach) Pflegende, sich über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen im Bereich der onkologischen Pflege auszutauschen.

 

Datum: 15. Juni 2024

 

Uhrzeit: 09:00 – 16:30 Uhr

 

Veranstaltungsort: Roy Lichtenstein Hörsaal, Universitätsklinik Düsseldorf

 

Teilnahmegebühr: 40€ (Inklusive Catering)

 

Der Umgang mit Krebserkrankungen erfordert nicht nur herausragendes Fachwissen, sondern auch einfühlsame Kommunikation und die Fähigkeit, auf die individuellen Bedürfnisse der PatientInnen einzugehen.

In vielen Fällen stehen Pflegende jedoch vor der Herausforderung, dass Worte oft nicht ausreichen, um die emotionalen und psychologischen Aspekte der Krankheit zu erfassen.

Wir möchten gemeinsam Strategien entwickeln, wie wir diese Herausforderung bewältigen können, um eine optimale Versorgung und Unterstützung für unsere PatientInnen sicherzustellen.

 

Programmhighlights:

  1. Keynote-Vorträge von ExpertInnen
  2. Interaktive Podiumsdiskussion zur aktuellen Ereignissen aus der Berufspolitik mit Kerstin Paradies (Vorstand der KOK), Leah Dörr (Vorstand der Pflegekammer NRW), Torsten Rantzsch (Vorstand der VPU) und weiteren geladenen Gäste
  3. Networking-Möglichkeiten mit KollegInnen aus ganz Deutschland
  4. Begleitende Industrieausstellung
  5. Informationsstände u.a. Digitales Symptomtagebuch ‚MIKA-APP‘, Krebsgesellschaft NRW, Selbsthilfegruppe Jung&Krebs, uvm.

 

Um am Fachkongress teilzunehmen, registrieren Sie sich bitte bis spätestens 15.05.2024 unter: https://www.uniklinik-duesseldorf.de/event-anmeldungen

Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt, daher empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung.

 

Wir freuen uns darauf, Sie auf dem Fachkongress der onkologischen Pflege im CIOABCD begrüßen zu dürfen und gemeinsam Wege zu finden, wie wir die Sprachlosigkeit in unserer täglichen Arbeit überwinden können.

 

Im Anhang finden Sie das vorläufige Programm sowie den Link zur Anmeldung.

Bei Rückfragen melden Sie sich gerne bei Frau Varina Wächter (E-Mail: ).